Aussergewöhnlicher Downhillspass für Gross & Klein

Dirtscooter-Fahren am Schwarzsee

Wolken Wolken Wolken

Haben Sie Lust, mit einem Dirtscooter am Fusse der Matterhorn Nordwand entlang zu zischen? Dann packen Sie Ihre Familie ein, und kommen Sie nach Zermatt! In Schwarzsee startet die Abfahrt, ein einzigartiges Erlebnis für grosse und kleine Actionliebhaber und Downhill-Fans.

Dirtscooter? Das ist ein geländetaugliches Downhill-Trottinett, mit dem man flott und sicher vom Berg ins Tal kommt.

Packages & Preise

Dirtscooter-Package für 5 Stunden:

  • Bikepass Schwarzsee (Velotagespass)
  • Miete Dirtscooter 5 Std.
     

Dirtscooter-Package für 2 Stunden:

  • Einzelfahrt Schwarzsee inkl. Velotransport
  • Miete Dirtscooter 2 Std.
Dirtscooter-Package 5h Preise
Erwachsene CHF 111.50
Inhaber von PeakPass, Swiss Travel Pass, Halbtax oder GA CHF 82.00
Kinder von 9 - 15.99 Jahre CHF 76.00
Dirtscooter Package 2h Preise
Erwachsene CHF 61.50
Inhaber von PeakPass, Swiss Travel Pass, Halbtax oder GA CHF 51.00
Kinder von 9 - 15.99 Jahre CHF 47.50

Wer ist als Erster im Tal? Probieren Sie's aus, und mieten Sie Ihren Dirtscooter direkt an der Talstation Matterhorn glacier paradise in Zermatt (keine Voranmeldung nötig). 

TROTTINETTFAHREN AUCH AUF SUNNEGGA

Richtig, auch auf Sunnegga werden regelmässig Trottinetts gesichtet. Sie sind den Dirtscootern sehr ähnlich und nennen sich Kickbikes. Was der Unterschied ist? Im Vergleich zu den Kickbikes sind die Reifen der Dirtscooter kleiner und breiter. Ausserdem befindet sich die Bremse nicht am Hinterreifen (Fussbremse), sondern wie bei einem Fahrrad an der Lenkstange.

Details

Besuch auf Schwarzsee

Der Schwarzsee an der gleichnamigen Bergstation ist an Idylle kaum zu überbieten. Mit der kleinen Kapelle am Ufer und dem Matterhorn im Hintergrund ist er nicht nur ein perfekter Platz zum Entspannen. Auch postkartentaugliche Fotos fürs Urlaubsalbum werden dort geknipst.

Details

FAQ ZUM TROTTINETT-FAHREN AM SCHWARZSEE

  • Wann ist die beste Zeit zum Dirtscooter-Fahren? In den Sommermonaten, von Juli bis Mitte Oktober.
  • An welchen Wochentagen ist Dirtscooter-Fahren angesagt? Täglich.
  • Gibt es eine Altersbegrenzung? Jeder, der älter ist als neun Jahre, darf mit dem Dirtscooter fahren.
  • Kann ich mir Dirtscooter ausleihen? Ja, und zwar in Zermatt, an der Talstation Matterhorn glacier paradise bei Dorsaz Sport.
  • Brauche ich einen Helm? Ja, den gibt es gleich mit dazu.
  • Wie komme ich nach Schwarzsee? Mit der Bergbahn von der Talstation Matterhorn glacier paradise in Zermatt nach Schwarzsee. Die Fahrt dauert rund 20 Minuten. Tipp: Fragen Sie beim Ticketkauf nach Familienermässigungen oder Gruppenpreisen!
  • Wie kommt mein Dirtscooter nach Schwarzsee? Er wird ganz einfach in der Gondel mitgenommen.
  • Auf welchem Weg komme ich zurück ins Tal? Der Weg führt von Schwarzsee – auf 2‘583 Metern gelegen – über die Stafelalp und den Weiler Furi zurück nach Zermatt.
  • Gibt es entlang der Abfahrt Berghütten oder Hütten? Ja, Einkehrmöglichkeiten gibt es auf der Talfahrt gleich mehrere. Halten Sie am besten nach einem freien Platz auf den Sonnenterrassen Ausschau!
  • Wo kann ich Dirtscooter & Helm wieder abgeben? An der Talstation Matterhorn glacier paradise in Zermatt.