Zermatt Bergbahnen AG

Spezial Aktionen

10% EARLY BOOKER RATE FÜR ÜBERNACHTUNGSGÄSTE

Anstatt den B2B-Aktionswochen gibt es für Übernachtungsgäste ab 3 Nächten die Early Booker Rate. Diese Rate berechtigt den Gast zu 10% Rabatt auf das gesamte Ticketsortiment (Skipässe, Peak Pässe, Bikepässe, Einzelfahrten etc.) 1-21 Tage & 30 Tage im Webshop der Zermatt Bergbahnen AG.

Im Sinne der Digitalisierungsstrategie der Destination Zermatt – Matterhorn, ist die Early Booker Rate an die digitalen Tools des Projekts Bonfire gebunden. Damit Ihre Gäste von dieser Rate profitieren können, muss Ihr Betrieb folgende Voraussetzungen erfüllen:


Und so funktioniert es:
Bei einer Unterkunftsbuchung durch den Gast wird entweder automatisch (via PMS) oder manuell ein elektronischer Meldeschein erfasst. Das System (Salesforce) prüft, ob der Gast drei Nächte oder mehr gebucht hat und ob die Anreise noch mehr als 4 Wochen entfernt ist. Sind beide Bedingungen erfüllt, erhält der Gast acht Wochen vor Anreise in der automatisch generierten «After Booking» Mail einen personalisierten Link zur 10% Early Booker Rate. Dieser Link ist verschlüsselt, womit über diesen jeweils nur eine einzige Buchung getätigt werden kann.  
 
Sie möchten sich für das digitale Meldewesen anmelden? Bitte kontaktieren Sie: denise.wiedmaier@zermatt.ch

Sie möchten sich für das E-Mail Marketing über Salesforce anmelden oder informieren? Ihre Kontaktperson: kerstin.abgottspon@zermatt.ch

SonderbedinGungen Winter 2020/2021 & Sommer 2021

Für die Buchungen während der Wintersaison 2020/2021 oder der Sommersaison 2021 gelten aufgrund von COVID-19 Sonderbedingungen. Mit den neuen Regelungen können im Webshop gebuchte Erlebnisse und Tickets*, welche durch COVID-19 und die veröffentlichten behördlichen Einschränkungen nicht konsumiert werden können, in eine Gutschrift umgewandelt werden. Diese Gutschrift kann auf die Dauer von 3 Jahren ohne Wertverlust bei der Zermatt Bergbahnen AG eingelöst werden.

Es gelten folgende Fälle:

  • Im Falle einer ärztlich bestätigten Erkrankung an COVID-19 bzw. Erkrankung im näheren persönlichen Umfeld und daraus resultierender Selbst-Quarantäne
  • Einreiseverbot in die Schweiz/Reisewarnung für die Schweiz
  • Durch den Staat/Kanton verordnete Betriebseinstellung der Anlagen auf Grund von COVID-19
  • In jedem weiteren Fall gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Zermatt Bergbahnen AG. 


*ausgenommen von den Sonderbedinungen sind die während dem Presale (1.10. – 31.10.2020) gebuchten zu 20% ermässigten Skipässe und bereits benutzte Tickets. Die im Vorverkauf gebuchten Tickets sind non-refundable und werden in keinem Fall rückerstattet, in eine Gutschrift umgewandelt und/oder storniert. 

Wichtig zu wissen:

  • Diese Sonderkonditionen gelten für online gekaufte, nicht benützte Tickets.
  • Bei benützten Tickets besteht kein Anspruch auf die oben aufgeführten Sonderbedingungen im Falle einer COVID-Erkrankung. Es muss eine entsprechende private Versicherung bestehen, welche diese Leistung deckt. Die SkiCare/PassProtect Versicherungen der Firma SOLID können beim Kauf vor Ort oder online im Webshop als Zusatzleistung für CHF 5 bzw. CHF 3 pro Skitag dazu gelöst werden. Auch für Saison- und Jahrespässe gibt es entsprechende Versicherungslösungen.
     

Haben Sie fragen?

Gerne sind wir sieben Tage die Woche für Sie da. 

Tel. +41 27 966 01 01
E-mail: info@matterhornparadise.ch