Skipässe & Tickets

Matterhorn Cervino Speed opening

Wolken Wolken Wolken

Die Weltcup-Rennen in Zermatt/Cervinia finden am 29./30. Oktober und 5./6. November 2022 statt. Auf dem Programm stehen für das erste Wochenende zwei Abfahrten der Männer und am zweiten Wochenende die beiden Abfahrten der Frauen.

Die Strecke Gran Becca ist eingebettet in eine einzigartige Naturkulisse zwischen der Bergstation Plateau Rosa (3'720 m.ü.M) und Laghi Cime Bianche (2'835 m.ü.M). Hier mehr Infos zur Abfahrtspiste

Das Public Viewing auf Testa Grigia und das Zielgelände Laghi Cime Bianche sind von Zermatt aus nur mit Ski/Snowboard (Matterhorn Glacier Paradise bis Testa Grigia) sowie mit einem gültigen Skipass zugänglich. Alle wichtigen Informationen rund um den Skipass findest du hier.

 

Für die Männer Abfahrten am 29./30. Oktober ist der Sommer Skipass gültig.

Für die Frauen Abfahrten am 05./06. November kaufst du deinen Skipass im Katalog Skipässe Winter. Die Skipisten bis nach Testa Grigia sind sowohl im Skipass Zermatt als auch im Skipass International inklusive.

Während dem Matterhorn Cervino Speed Opening vom 29./30.10.2022 und 05./06.11.2022 gibt es folgende Einschränkungen:

1.    Die Seilbahn Testa Grigia – Laghi Cime Bianche, welche zum Zielgelände des Rennens führt, kann nur mit einem gültigen Weltcup Ticket benutzt werden. Die Tickets kannst du hier kaufen. 

2.    Die Piste Ventina (Nr. 7) bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen, da sie Teil des Rennens ist.