Sommermärchen auf zwei Rädern

Mountainbiken in zermatt

Wolken Wolken Wolken

Der Sommer ist zum Wandern. Nein, im Sommer heisst es biken, was das Zeug hält! Von frühmorgens bis zum Sonnenuntergang: höher hinauf, steiler bergab, schneller ans Ziel, näher zum Matterhorn – leidenschaftliche Mountainbiker lieben es, an ihr Limit zu gehen. Die raue, hochalpine Bergkulisse um Zermatt ist wie gemacht für Challenges auf zwei Rädern.

Die Fakten zum Matterhorn summer paradise: mehr als 100 Kilometer Trails zwischen 1‘400 und 3‘100 Metern Höhe. Leichte, mittlere und schwierige Routen für jedes Niveau. Kurvige Single-Trails, rasante Freeride-Pisten, zehrende Anstiege und MTB-Abfahrten voller Adrenalin.

Genussbiker schnappen sich ein E-Bike, und all jene, die das aussergewöhnliche Erlebnis suchen, probieren sich im Helibiken. Man sieht: In Zermatt kommt bestimmt kein Bikerherz zu kurz!

Alle Downhilltrails in Zermatt entdecken 

Mehr Infos

Bevor es losgeht:

Kennen Sie schon die Richtlinien für Mountainbiker?

Zu den Richtlinien

Die coolsten Biketouren & Trails in Zermatt

Forstweg oder Single-Trail? Up- oder downhill? Finden Sie heraus, welcher Trail den besten Flow hat! 13 Biketouren stehen Ihnen zum Austoben zur Verfügung. Darunter zum Beispiel diese drei ...

  • Sunnegga-Trail: leicht
  • Bike-Tour Rothorn-Zermatt: mittel
  • Bike-Tour Schwarzsee-Zermatt: leicht
     

Der richtige Trails war noch nicht dabei? Jetzt alle Route im Überblick ansehen

Event-tipp: Perskindol Swiss Epic

Jedes Jahr im September blickt die MTB-Szene nach Zermatt: Das sechstägige Mountainbike-Etappenrennen Perskindol Swiss Epic geht über die Alpenbühne. In fünf Etappen treten die Biker durch die Schweizer Alpengipfel. Je nach Rennklasse legen sie 300 bis 400 Kilometer und zwischen acht- und 15‘000 Höhenmeter zurück. Das Ziel ist für alle das gleiche: Zermatt. Die Bilder: einfach episch!

Bergbahnen & Bike Tickets

Uphills sind nicht Ihr Ding? Oder Sie möchten lieber Ihre ganze Kraft in die Bergabfahrt stecken? Dann nutzen Sie die Zermatt Bergbahnen als Aufstiegshilfen. Die unterschiedlichen Bahnen bringen Gäste und Bikes komfortabel zum Einstieg in den geplanten Trail.

Mit dem Bikepass Zermatt fahren Sie und Ihr Bike bis zu einer Woche lang unlimitiert nach Sunnegga/Rothorn, Gornergrat und Schwarzsee.

Nähere Infos zum Bikepass Zermatt, Tageskarten und Einzelfahrten im Matterhorn summer paradise ...

Lernen auf Rädern: Bikeschulen in Zermatt

Die beiden Bikeschulen in Zermatt unterstützen Biker dabei, ihr Talent zu erproben, ihre Skills zu verbessern oder sich technisch für neue Herausforderungen zu rüsten. Einheimische Guides geben Techniktrainings, Insider-Tipps oder nehmen Sie mit auf die besten Trails der Region. Egal, ob Anfänger, Profis, Kinder, Männer, Frauen, Gruppen oder Einzelpersonen – diese Bikeschulen sind für Sie da.

Mehr Infos

Zermatters

Mehr Infos

Bikeschule Zermatt

Mehr Infos