Auf dem Peak der grenzenlosen Möglichkeiten

Matterhorn glacier paradise

#matterhornglacierparadise
Wolken Wolken Wolken

Wie ein Alpenparadies wohl aussehen muss? Wahrscheinlich ziemlich genau so wie das Matterhorn glacier paradise: 3‘883 Meter erreicht der Peak mit der höchstgelegenen Bergstation Europas. Mit dem Gipfellift geht's hoch auf die 360-Grad-Aussichtsplattform. Der Ausblick von dort: paradiesisch!

Unglaubliche 38 Viertausender und 14 Gletscher erblickt man von der Plattform aus. Was in Zermatts Gletscherparadies natürlich ebenfalls nicht fehlen darf: ein echter Gletscher-Palast! Obendrauf gibt's eine Cinema Lounge, feine Kulinarik, herrliche Skipisten, und etwas unterhalb auf Trockener Steg oder Schwarzsee Wanderwege und Biketrails. Und dazu zahlreiche aussergewöhnliche Erlebnisse das ganze Jahr über.

Das Gipfelerlebeniss MAtterhorn Glacier paradise

Hineinspaziert in den höchstgelegenen Gletscher-Palast der Welt! Die Rede ist vom Gletscher-Palast im Matterhorn glacier paradise, auf 3‘883 Metern über dem Meeresspiegel. Dem Ort, an dem du eindrucksvoll in die faszinierende Welt des ewigen Eises entführt wirst. Zwischen mühevoll gestalteten Eisskulpturen und jahrhundertealten Eisformationen darf man sich wahrlich wie im Märchen fühlen!

Zu sehen ist der Gletscher-Palast nicht gleich, liegt er doch 15 Meter unter der Oberfläche – im breiten Gletscherfeld zwischen dem Klein Matterhorn und dem Breithorn. Hier befindet sich die märchenhafte Welt aus glitzernden Eiskristallen mit Eisrutschbahn, begehbarer Gletscherspalte und verschiedenen Photopoints. Schon der Weg in den Palast ist spektakulär.

STAUNEN & GENIESSEN

Lass dich vom Eis verzaubern

Die Atmosphäre im Inneren des Palastes ist alles andere als eisig. Stimmungsvolle Beleuchtung und Musik sorgen für Entspannung. Bestaune die natürlich entstandenen sowie die jährlich von Künstlern gestalteten Eiskunstwerke. Wage dich in die begehbare Gletscherspalte. Wandere durch Eistunnels. Nimm auf den mit Fellen bedeckten Sitzgelegenheiten Platz und geniess die märchenhafte Umgebung: Es glitzert, funkelt und leuchtet überall.

P.S.: Für's Erinnerungsfoto stehen viele coole Photopoints bereit.

Details:

  • Besuchsdauer: 30 bis 45 Minuten
  • empfohlene Ausrüstung: warme Bekleidung und geschlossenes Schuhwerk
  • Wie du zum Gletscher-Palast kommst: mit dem Matterhorn-Express ab Zermatt hoch zur Bergstation Trockener Steg; mit der Pendelbahn oder dem neuen Matterhorn glacier ride (Link zu MGR) weiter auf das Matterhorn glacier paradise
  • Dauer der Fahrt: rund 45 Minuten
  • Geöffnet: ganzjährig

TippS

Gruppen und Vereine können auf Anfrage die neue Star-Lounge im Gletscher-Palast exklusiv für dein Event oder Veranstaltung nutzen. In der Star-Lounge lassen sich in stilvollem Ambiente Apéros für bis zu 25 Personen durchführen. Das Team der Zermatt Bergbahnen AG berät sie gerne über die vielfältigen Apéro-Möglichkeiten. 

railaway-angebot

Nach Zermattt - Matterhorn und ins Matterhorn Glaicer Paradise mit dem ÖV. Mit dem Öffentlichen Verkehr reisen Sie ohne Stress und Parkplatzsorgen nach Zermatt - Matterhorn. Je nach Kauf und Reisezeitpunkt profitieren Sie von attraktiven ÖV-Angeboten. Suchen Sie sich auf sbb.ch Ihre Verbindung und finden Sie den passenden ÖV-Fahrausweis. Mehr Informationen finden Sie hier.

ZErmatts Kino am Berg

Auf dem Matterhorn Glacier Paradise, im Breithornstollen, befindet sich das höchstgelegene Kino Europas, die Cinema Lounge. Mehrminütige Filmsequenzen zu Themen wie Alpinismus, Fauna und Flora, Bergbahnen oder Eis und Schnee entführen die Zuschauer in die faszinierende Zermatter Bergwelt mit all seinen Facetten. 

Die bequemen Schalensitze und die mystische Lichtstimmung im Stollen sorgen dafür, dass man die extremen klimatischen Bedingungen auf 3'883 Metern über Meer fast vergisst. Wer also nach der aufregenden Fahrt im Matterhorn Glacier Ride eine Verschnaufpause braucht, und sich erst einmal an die dünne Höhenluft gewöhnen muss, dem empfehlen wir einen Abstecher in die Cinema Lounge.

Der Besuch der Cinema Lounge ist kostenlos und eignet sich bestens als Schlechtwetterprogramm oder zur Einstimmung auf den Besuch der hochalpinen Erlebniswelt am Matterhorn Glacier Paradise. 
 

360° atemberaubendes Panorama

Um den Gipfel des Klein Matterhorns zu besteigen, sind weder alpinistische Erfahrung, noch Seil oder Steigeisen nötig. Einfach vom Matterhorn glacier ride in den Gipfellift umsteigen, und hochfahren. Ein paar Treppenstufen später ist das Gipfelkreuz zum Anfassen nahe. 

Von der höchsten Aussichtsplattform Europas aus liegt den Besuchern ein einmaliges und grenzenlos erscheinendes Bergpanorama zu Füssen. Das 360°-Panorama gibt Sicht auf 38 Viertausender und 14 Gletscher in Frankreich, Italien und der Schweiz frei. Die Panoramatafeln auf der Plattform helfen dabei, die verschiednen Bergriesen zu finden und zeigen auch jeweils deren Höhe. Von Eiger, Mönch und Jungfrau im Norden, über die schroffe Nordflanke des Breithorns im Westen und dem Mont Blanc, dem höchsten Gipfel Europas, im Osten, man kann sich einfach nicht sattsehen. Auch das Matterhorn zeigt sich hier oben von einer anderen Seite. Der Blick in die Ferne fesselt und lässt so manchen Besucher still und andächtig werden.

Romantik auf dem Berg 

Der Begriff Bergromantik erhält auf dieser Aussichtplattform eine ganz neue Bedeutung. Denn wie heisst es so schön? «In guten, wie in schlechten Zeiten…», also an heiteren und stürmischen Tagen soll die Liebe bestehen und allen Widrigkeiten trotzen. Symbolisch für diesen Liebesbeweis können die Romantiker unter den Gipfelstürmern ein Liebesschloss am Geländer der Aussichtsplattform befestigen, welches an schönen Tagen, aber auch während stürmischen Zeiten die grosse Liebe unter Beweis setzt. Wirft man den Schlüssel in den Briefkasten beim Lifteingang, wird dieser dann in den Gletscher-Palast gebracht, wo er als Zeichen der ewigen Liebe im ewigen Eis seinen Platz findet.

Tipp: Liebesschlösser sind im Matterhorn Peak Shop erhältlich. 

Mountain Dinner Night 

Den Sternen so nahe - Ein erlebnisreicher Pistentag im Matterhorn ski paradise geht zu Ende, doch keineswegs das Erlebnis. Es ist Zeit das sportliche Outfit gegen eine bequeme Abendgarderobe zu tauschen. 

Mountain Dinner Night

First Track: das Package für Frühaufsteher

Nichts ist für einen Skifahrer so schön, wie die frisch gezogenen Spuren der Pistenfahrzeuge zu durchqueren. Mit dem First-Track-Angebot der Zermatt Bergbahnen gehörst du zu den Ersten, die über die unberührten Pisten gleiten. Danach schmeckt das Frühstück im Restaurant Matterhorn glacier paradise umso besser.

Mehr Infos